Freya Ausbildung - Heilpflanzen Ausbildung - n...
 

Heilpflanzen Ausbildung - neuer Start voraussichtlich 2021

1. Jahr der Freya Ausbildung

Dieser Heilpflanzen-Kurs spricht alle Bereiche unseres Menschseins mit Körper, Geist und Emotionen an und führt uns durch die Zuwendung zur Natur wieder in die Ganzheit.

Die ganzheitliche Grundausbildung beinhaltet die Theorie und Praxis unserer wichtigsten Heilkräuter auf der Basis der Naturheilkunde. Die Pflanzen werden im Jahresverlauf mit allen Sinnen beobachtet, gespürt und kennengelernt. Auch das Bestimmen und Sammeln wird uns beschäftigen. Aus den Heilpflanzen werden hochwirksame Salben, Tinkturen, Essenzen, Kräuter-Wein und vieles mehr für den Eigengebrauch hergestellt.

 

Pflanzen-Meditationen


Eine innere Beschäftigung mit den Pflanzen ist ebenfalls Bestandteil der Ausbildung und führt über das bekannte Pflanzen-Wissen hinaus.

Pflanzenmeditationen bilden eine Brücke zu den feinstofflichen Ebenen der Pflanzen. Hier eröffnet sich eine anderen Qualität, ein altes und doch neues Wissen für jeden einzelnen.

Wir begeben uns auf eine Reise mit und durch die Pflanzen, die uns immer weiter zu unserem tiefsten Selbst führt.

 

Wildes Grün zu Tisch

Durch das Essen der Wildpflanzen geben wir unserem Körper neue Informationen, die eine Veränderung nicht nur des Stoffwechsels bewirkt, sondern auch die Zusammensetzung der Darmbakterien positiv beeinflusst.

Auf Wunsch der Teilnehmer haben wir auch die Wildkräuter-Küche als einen Teil in die Ausbildung aufgenommen. Welche Pflanzen sind essbar? Wie werden sie für eine Mahlzeit gesammelt? Und wie kann ich sie in der Küche verwenden? Dazu werden viele bunte und sehr schmackhafte Gerichte von der ganzen Gruppe selber gekocht - und natürlich gegessen.

 

Module

Knospen & Grünkraft (April)

die Lebenskraft neu erfahren mit den Knospen

Blüten-Sonnen-Essenz (Mai)
Entfaltung einer Blütenessenz in den Bergen

12. / 13. Juni - Wilde Grüne Küche
feiern der Grünkraft und stärken des Organismus

Wurzeltiefe (Oktober)
in die Tiefe der Erde schauen und die Wurzeln bergen

Details zur Ausbildung

 

Details

Max. Gruppengrösse: 16 TeilnehmerInnen

Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Dozentinnen:

Dr. Andrea Küthe Albrecht und Edith Roggo (Wilde Grüne Küche)

Preis: 1990 CHF

(inkl. Dokumente, zum Teil Material für die Herstellung von Heilkräuter-Zubereitungen)

Ort: Zentrum Schwarzsee
Bildungs- und Gesundheitszentrum

Schwarzseestr.150

CH-1716 Schwarzsee

Es besteht die Möglichkeit am Kursort zu übernachten. Bitte informieren Sie sich über Zimmer direkt beim Zentrum Schwarzsee

 
 

Anmeldung

 
 
 
 Wilde Grüne Küche
 
 
 
 
 
freya-heilpflanzenschule.ch

Dorfstrasse 35, 1792 Cordast
079 198 80 72, Kontaktformular