wilde Ayurveda kräuterküche

 

wilde Pflanzen treffen auf ayurvedische Heilküche


In unserem Kochworkshop „Wilde Ayurveda Küche“ werden wir nach der ayurvedischen Lehre die Gemüse, Wildkräuter, Getreide und Gewürze zusammenstellen und ein ayurvedisches Wildkräuter-Menü kreieren.

Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art erwartet dich!

Saisonale und regionale Zutaten spielen in der Ayurvedaküche eine wesentliche Rolle, hierzu gehören natürlich auch heimische Kräuter und Gewürze.

 

wildwachsende Pflanzen ...

... unterstützen die Entgiftungsfunktionen des Körpers und sind zudem voller wertvoller Mineralien, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Damit füllen wir die Nährstoffdepotsund steigern unsere Vitalität. Zudem wirken die schmackhaften Wildkräuter stimmungsaufhellend und beruhigend auf den Geist.


 

nährendes

Ausserdem sollen Fragen Platz haben:

Wie gelingt achtsames Sammeln? Wie verwende ich Wildkräuter in der (Ayurveda-)Küche? Welches sind die Energetik und die Heilwirkungen der heimischen Wildpflanzen?

Überzeuge dich selbst von der wilden Ayurveda Kräuterküche –wir zeigen dir alltagstaugliche Rezepte, die nicht nur sättigen, sondern ganzheitlich nähren.


 

Details

Datum, Zeit, Ort:

Dienstag, 19.5.20 von 18h00-21h30

Atelier Foif, Strittackerstrasse 23a, 8406 Winterthur

Bern: 26. oder 27.5.20 von 18h00 – 21h30 – Küche: noch offen

Kursleitung:

Daniela Dörflinger Bruggeman, ayurfood.ch

Dr. Andrea Küthe Albrecht, freya-heilpflanzenschule.ch

Kosten:
CHF 140.00 pro Person sind mit der Anmeldung zu bezahlen.
inkl. Rezepte/PDF, Schürze (leihweise), vegetarisches Menü, alkoholfreie Getränke, Goodie-Bag

Anmeldung: mit Adressangabe und Anzahl Teilnehmer*innen unter: info@ayurfood.ch

(max. 12 TeilnehmerInnen)

 
 
 
freya-heilpflanzenschule.ch

Dorfstrasse 35, 1792 Cordast
079 198 80 72, Kontaktformular