Individuelle Pflanzenmedizin 2019

Mit Hilfe einer meditativen Praxis und dem Aufhalten in der Natur, können wir mit den Pflanzen in eine intensive Beziehung treten. Wir lernen sie zu hören und zu sehen jenseits der äusseren Formen. In diesem Zwischenraum können wir die Pflanzenwesen erfahren.

Dieser Prozess befähigt uns dazu ein eigenes, individuelles Pflanzenheilmittel zu finden und schliesslich in einem eigenen, stillen Prozess herzustellen.

Diese so kreierten pflanzlichen Heilmittel sind Helfer auf den verschiedenen Ebenen: sie wirken immer ganzheitlich - körperlich, psycho-emotional und geistig-spirituell.

 

Pflanzen sind sanfte, starke Begleiter auf dem Weg zum inneren Selbst.

 
 

die Energie, die pflanzen verkörpern

Wenn wir ...

uns einlassen auf die der Natur innewohnenden Kräfte,

hinter die Formen und Farben der Pflanzen schauen,

in den wortlosen Raum eintauchen

... zeigen sie uns ihre wahre Natur.


 

Details

Hinweis: Dieser Kurs ist Teil der Aufbaustufe der Heilpflanzen Ausbildung.

Interessenten, die die Grundstufe der Heilpflanzen Ausbildung nicht belegt haben, können je nach Vorkenntnissen und einem persönlichen Gespräch aufgenommen werden.

Termin: 29.3./30.3.2019

24.5./25.5.2019

(freitags 9 -17 Uhr und samstags 9 - 16 Uhr)

Kursleiterinnen: Dr. Andrea Küthe Albrecht und Edith Roggo

Preis: 760 CHF

Ort: Alphütte Chalet Chnewis, Nähe Plaffeien, Kt. Fribourg


 

Anmeldung

 
 
 
 Individuelle Pflanzenmedizin
 
 
 
 
 
freya-heilpflanzenschule.ch

Dorfstrasse 35, 1792 Cordast
079 198 80 72, Kontaktformular